Archiv für den Autor: Webdesigner

*** NEW *** NEW *** NEW *** NEW *** NEW ***

Chris Burri fährt neu bei Roman Raschle im KAWASAKI SCHNOCK TEAM SHELL ADVANCE mit einer Kawasaki ZX10-R in der Superstock 1000ccm IDM (Internationale Deutsche Meisterschaft).

Dank grosser Unterstützung von Sponsoren und Privatpersonen, konnte Burri einen grossen Teil vom Saison-Budget abdecken und hat sich entschieden, den Vertrag im Renn-Team zu unterzeichnen.

Da finanziell aber noch einiges offen ist, ist Burri weiterhin in Verhandlungen mit neuen Sponsoren. Dazu hofft Burri auf zahlreiche Mitglieder im 100er Club, die ihn mit 100.- unterstützen können.

Nun freue ich mich auf die Saison 2014!

Einladung Sponsoren- und 100er-Club-Abend

Geschätzter Sponsor
Geschätztes 100er Club Mitglied

Die erste Saison in der Superstock 1000er Klasse ist zu Ende. Chris hat mit dem ASR-BMW RR Power Team und seiner BMW S 1000RR den 4. Gesamtrang in der Schweizermeisterschaft erzielt.

Herzlichen Dank für die Unterstützung in der Saison 2012

Zum Abschluss der Saison findet eine kleine Abschlussfeier statt.
Die Party beginnt am:

10. November 2012
6294 Ermensee (LU)
Rankstrasse 7 (Müller-Transport AG)

ab 19.00 Uhr Apéro,
20.00 Uhr Nachtessen

Begleitpersonen bezahlen einen Unkostenbeitrag von 20.-

Bitte Anmeldung für’s Nachtessen bis spätestens am 28.10.2012 an Chris Burri :

Email: burri-racing@bluewin.ch
oder telephonisch             079 659 96 51

!!! BAR ÖFFNET AB 21:00 UHR FÜR ALLE !!!
AUCH NICHTMITGLIEDER UND NACHTSCHWÄRMER
Eintritt Frei

Rennwochenende in Most (CZ)

Chris Burri #34 fährt in der Schweizermeisterschaft mit seiner BMW S1000RR in Most (CZ) zweimal auf denn vierten Platz.

most

Im Zeittraining konnte Chris bereits denn 4. Startplatz heraus fahren.

Rollout BMW S1000 RR in Cartagena (E)

Zwischen Weihnachten-Neujahr 2011 war das ASR BMW RR-Power Team in Cartagena für den Rollout der brandneuen RR 2012. Mit originalem Fahrwerk und Motor konnten erste Erkenntnisse gesammelt werden.

Das Ergebnis war schlicht verblüffend.
Mit der absolut schnellsten Rundenzeit der Woche 1:37.2 konnte das Potenzial der neuen RR 2012 vom ASR BMW RR-Power Team gezeigt werden. Fahrwerk, Motor und Tranktionskontrolle funktionieren in Zusammenhang mit Dunlopreifen auf einem sehr hohen Niveau.
Das ASR BMW RR-Power Team freut sich auf die weitere Arbeit um Schritt für Schritt das ganze Potenzial der neuen BMW S1000 RR freizulegen.

Chris Burri in Weiss-Blau

Im kommenden Jahr wird das ASR Team, mit den Fahrern Chris Burri und Lorenz Sennhauser, auf der brandneuen BMW S1000RR in der Schweizermeisterschaft Superstock 1000 antreten. Wie in den letzten Jahren bereitet sich das Team über den Jahreswechsel im spanischen Cartagena auf die neue Saison vor und kann sich dort bereits etwas mit dem neuen Arbeitsgerät vertraut machen.

Ich freue mich sehr über die neue Herausforderung mit BMW und dem Wechsel zur Superstock 1000 Klasse.
Danke an die Firma Kawasaki für die erfolgreiche Zusammenarbeit während der letzten Jahre.
Mehr Informationen zum neuen Motorrad folgen demnächst.